Große Sportemotionen in Mini-Format

Auf drei Kleinbögen wurden insgesamt 60 Mitglieder der „Hall of Fame des deutschen Sports“ auf Individualmarken verewigt, u.a. Gerd Müller, Kati Witt, Steffi Graf und Henry Maske. Auf den Marken sind teils Aktionsfotos der Sportpersönlichkeiten und teils künstlerische Porträtzeichnungen des Bensheimer Malers Hans Borchert zu finden.

Aus dem Verkauf der Briefmarken geht ein Benefizerlös der Deutschen Sporthilfe zu und somit wieder direkt in die Förderung der aktuellen Sportler-Generation.

Bestelladresse:
Sporthilfe-Philatelie
Tel.: 069 / 67803-54
Fax: 069 / 67803-53
E-Mail: info(at)sporthilfe-philatelie.de
www.sportbriefmarken.de

Die „Hall of Fame“ auf Briefmarken